Ihr Warenkorb ist leer!
  • shoprosa schellackplatten musikmamsell
  • elvis presley schellackplatten todestag

  • mma-platten-laden-2
CHOCOLATA
Alice Babs
CHOCOLATA
CHF 15.00
CAPRI - FISCHER
Magda Hain
CAPRI - FISCHER
CHF 10.00
LA PANSÈ
Renato Carosone
LA PANSÈ
CHF 19.00
BOUM!!....
Charles Trenet
BOUM!!....
CHF 21.00
MUSIC, MAESTRO, PLEASE
CHF 7.00
ES WAR IN SCHÖNEBERG
Columbia Tanzorch.
ES WAR IN SCHÖNEBERG
CHF 10.00

Sidney Bechet

sidney-bechetSidney Bechet geboren am 14.05.1897 war ein wichtiger Amerikanischer Jazzsolist und Komponist. Der in New Orleans aufgewachsene ehemalige Strassenmusiker Sidney Bechet ging 1949 zum Festival International de Jazz nach Paris. Als er auf unerwartet grosse Resonanz stiess, blieb er in Paris und fand dort seine zweite musikalische Heimat. 1952 spielte er seine Eigenkomposition Petit Fleur auf Vouge ein, die ihn einem breiten Publikum bekannt machte. Lassen Sie sich von Sidney Bechet's Spielweise auf Schellack verzaubern.
Zu den Schellacks von Sidney Bechet

Doris Day

doris-dayAm 3. April 1924 erblickte die süsse Doris Mary Ann Kappelhoff bekannt als Doris Day das Licht der Welt. Ihre Gesangskarriere begann sie in der Big Band von Les Brown 1945 mit Titeln wie Sentimental Journey oder Sooner Or Later. 1947 dann die ersten Engagements in Hollywood. Doris Days berühmte Erkennungsmelodie Que Sera, Sera (Whatever Will Be, Will Be) stammt aus dem Alfred Hitchcock Film: Der Mann der zu viel wusste. Den internationalen Durchbruch schaffte Doris Day an der Seite von Rock Hudson in Bettgeflüster. Von Doris Day gibt es eine Vielzahl Schellackplatten.
Zu Doris Days Schellackplatten

Schellackplatten, was ist der Unterschied zu Vinyl

78rpmDie Schellackplatte ist der Vorläufer der heute noch hergestellten und häufig anzutreffenden Vinylschallplatte. Schellackplatten hatten einen Durchmesser von 25cm oder 30cm. Im Gegensatz zur Vinylschallplatte kann man Schellackplatten auf alten Grammophonen mit Stahlnadel oder auf elektrischen Plattenspielern mit Spezialnadeln abspielen.
Die Schellackplatte läuft mit 78 Umdrehungen pro Minute. Dies kommt daher dass auf den alten Grammophonen, die nicht elektrisch verstärkt waren, mittels der Laufgeschwindigkeit  die Lautstärke angehoben werden konnte.  Nach vielen Tests hatte man mit 78 Touren die optimale Abspielgeschwindigkeit gefunden. Die Zerbrechlichkeit und die kurze Laufzeit der Schellackplatte führten dazu dass ein anderes Material gesucht wurde. Alles über Schellack

Copyright 2014 - 2018 by ShopROSA