• shoprosa musikmamsell shellac tontraeger 78rpm schellackplatten
  • mma-platten-laden-2

Musikmamsells Longseller

plattenstapel «Was verkauft sich am besten?», wird die Musikmamsell hin und wieder gefragt. Unter den rund 9000 im Shop gelisteten Platten und weiteren paar tausend im Laden und Lager gibt es tatsächlich einige Titel, die oft und immer wieder gekauft werden und sich so zu heimlichen Longseller entwickelt haben.
Und wie gut: es sind noch mehr Exemplare dieser beliebten Schellacks am Lager.

Das sind die Top Ten

 1 Bill Haley Rock Around The Clock
2 Elvis Presley Heartbreak Hotel
3 Hanns In der Gand   
Gilberte
4 Lilian Harvey Heurigenlied (Das gibts nur einmal)
5 Hans Albers La Paloma
6 Doris Day Whatever Will Be, Will Be (Que Sera)
7 Mumenthaler/Pfyl Nach em Räge schint Sunne
8 Edith Piaf La vie en rose
9 Marilyn Monroe Diamonds Are A Girl's Best Friend
10 Louis Armstrong New Orleans Function

 

 

Jive & Zulu

made in sued afrikaSupercoole und rare Schellacks aus Südafrika! Es sind Aufnahmen aus den 1950er-Jahren, Musik, die in den Städten - vor allem in Johannesburg - gespielt wurde: Jive und Zulumusik, diese mitreissende Mischung aus Jazz, Traditionellem, Funk, Soul und Rumba. Und dann die Aufnahme mit dem Jazzmusiker Tony Scott! Er gilt als Pionier des Ethnojazz und spielt auf der Schellackplatte, gewohnt virtuos, zusammen mit den Shantytown Dames and Rhythm Accompaniment.

1 Gwi Gwi And His Gwigzas   EMHLABENI / LIBALA   Hörprobe
2 Tony Scott   MANGAMANGA / TSHAKA   Hörprobe
3 The Cool Six   FISH AND CHIPS / BA BULAWAYO   Hörprobe
4 The Cool Six   HAYI / HOT DOG   Hörprobe
5 Alexandra Down Town Five   MANGWEYA WAYS / ABAZALIBAMI   Hörprobe
6 Alpheus N'Kosie   OH'NGANE / O TSOTSI   Hörprobe
7 Manhattan Brothers   BHAYI LAMI / PHITHI PHITHI   Hörprobe

Charles Aznavour gestorben!

aznavourEr schien unsterblich zu sein: Charles Aznavour, der beliebte französische Chansonnier, armenischer Abstammung. Am Montag ist er im Alter von 94 Jahren gestorben. In Frankreich, Armenien und in der ganzen Welt ist die Trauer um Aznavour gross, war er doch einer der letzten grossen Vertreter des klassischen französischen Chansons. Der Durchbruch gelang ihm 1946: Edith Piaf wurde auf ihn aufmerksam wurde und nahm ihn mit auf eine Tournee durch Frankreich und die USA. Aznavour hat über tausend Chansons geschrieben, er produzierte 200 Millionen Platten und sang in fünf Sprachen.

Zeitlebens engagierte sich Aznavour für seine armenische Heimat. In der Schweiz wirkte er als armenischer Botschafter und war ständiger Vertreter Armeniens bei den Vereinten Nationen in Genf.

Hier geht es zu einer frühen Aufnahme von Aznavour aus dem Jahre 1954, die auf Vinyl/EP und Schellack erschien.

Copyright 2014 - 2018 by ShopROSA